2008 Science and Engineering Visualization Challenge

Autor: Fee

Die Nationale Stiftung der Wissenschaften (NSF) veranstaltet jedes Jahr zusammen mit dem Fachjournal Science einen Wettbewerb für die herausragendsten Visualisierungen aus den Bereichen Natur- und Ingenieurwissenschaften. Deis fand dieses Jahr zum sechsten mal statt und brachte wieder aussergewöhnlich schöne und interesante Bilder und Animationen hervor. Neben den Gewinnern der jeweiligen Sparten, die da wären: Fotografie, Illustration, Informative Graphik und Interaktive und Nicht-Interaktive Multimedia, werden zusätzlich noch zwei bis drei “Honorable Mentions” also ehrenwerte Nennungen ausgesprochen. Das Gewinnerbild der Abteilung Fotografie heisst “Glas-Wald” und wurde von Maria De Stefano (The Second University of Naples) eingereicht. Sie hat mit dem Rasterelektronenmikroskop Diatomeen oder Kieselalgen aufgenommen, die sich am basalen Segment eines marinen Invertebraten festgesetzt haben [Bild]. Diese Einzelligen Lebewesen besitzen wunderschöne und oft symmetrische Schalen, die vorwiegend aus Siliziumdioxid bestehen und sich sehr gut mikroskopieren lassen. Die Schönheit dieser Formen hat schon so manchen Wissenschaftler, und auch Nichtwissenschaftler begeistert. Neben diesem Bild hat mir eine Graphik zur Visualisierung der Bibel besonders gutgefallen [Bild]. Ich habe zwar grundsätzlich eher weniger mit der Kirche am Hut, doch die graphische Darstellung dieses Vergleichs einzelner Verse, die sich auf Personen oder Ideen bezogen, hats mir angetan.
Ausserdem kam ich über die Grafik von Janet Iwasa vom Massachusetts General Hospital auf deren Homepage www.exploringorigins.org, wo die möglich Entstehung der ersten Zellen und damit des Lebens sehr anschaulich und verständlich dargestellt wird.
Für mein persönliches Forschungsgebiet war die multimediale Darstellung der klonalen Selektion des Immunsystems von Etsuko Uno und Drew Berry vom Walter and Eliza Hall Institute of Medical Research in Australien besonders interessant. Darin wird erklärt, wie es zurm Aufbau antigenspezifischer Populationen von Immunzellen kommt, die eingedrungene Krankheitserreger bekämpfen.
Es gab noch viele weitere interessante Bilder und Illustrationen, also einfach mal auf den Link klicken und stöbern. Oder auf die neue Science warten, doch die multimedialen Inhalte sind eben auf Papier nicht so überzeugend.

Popularity: 1% [?]

Ähnliche Artikel:

  1. Where science meets society!
  2. Erlebnis Physik – September 2009
  3. DFG Science TV mit neuen Folgen
  4. Sounds of Science! Splendid!
  5. The science of mergence or when two become one.

Kategorie: Wissenschaft und GesellschaftWissenschaftsnews

Tags:

RSSKommentare (0)

Trackback URL

Einen Kommentar hinterlassen