Ein Grillenpollinator?

rb2 large gray Ein Grillenpollinator?
Autor: Fee
Wenn man an die Bestäubung von Blütenpflanzen denkt, taucht als erstes mal die Biene auf, die bestimmt den Riesenanteil an der weltweiten Blütenbfruchtung leistet. Doch neben den diversen bekannten Vertretern aus der Ordnung der Hymenopteren (Hautflüglern) sind auch Schmetterlinge, Vögel und Fledertiere an diesen Serviceleistungen der botanischen Fortpflanzung beteiligt. Es gibt auch seltene Beschreibungen aus den vergangenen Jahren, wonach Schaben und sogar Eidechsen zur Bestäubung bestimmter Arten angelockt werden. Doch nun gesellt sich eine vollkommen neue Gruppe an Bestäubern dazu, und diese stammt aus der Ordnung der Langfühlerschrecken (Ensifera). Eine Grille also, und da sie den Forschern vollkommen unbekannt ist, steht bisher nur fest, dass sie in den Genus Glomeremus gehört. Das ist etwas volkommen Neues und wurde so noch nicht beobachtet.
Den Forschern auf den Leim gegangen ist das possierliche Tierchen auf der Insel La Réunion weit vor der Küste Madagaskars, als dieselben mit Nachtsichtkameras herausfinden wollten, wer denn nun für die Bestäubung der Orchidee Angraecum cadetii verantwortlich sein könnte.

Cricket Takes Plunge? from Science News on Vimeo.

Video credit: Michenau and Fournel

Die beiden Partner scheinen gut aufeinander eingestellt zu sein, so verströmt die Orchidee nachts ihren Duft und der Nektarkanal ist weit genug, um der etwas pummeligen Grille den Einlass zu erlauben. Ausserdem ist die cremig-weisse Färbung der Blütenblätter nachts wahrscheinlich gut zu erkennen. Ein weiterer Faktor ist die Navigationsfähigkeit der Tiere. Diese nachtaktive Art kehrt tagsüber in ein Nest zurück, was als Beleg für ein ausgeprägtes Orientierungsvermögen gewertet wird, eine Voraussetzung um die “Orchideenbeute” zu finden.

Micheneau, C., Fournel, J., Warren, B., Hugel, S., Gauvin-Bialecki, A., Pailler, T., Strasberg, D., & Chase, M. (2010). Orthoptera, a new order of pollinator Annals of Botany DOI: 10.1093/aob/mcp299

Popularity: 1% [?]

Keine ähnlichen Artikel vorhanden.

Kategorie: Wissenschaftsnews

Tags:

RSSKommentare (1)

Einen Kommentar hinterlassen | Trackback URL

  1. [...] kamen hier schon einmal vor in ihrer Rolle als Bestäuber einer Orichidee auf Madagskar. Anscheinend stehen sie im Moment in einer Art globalem Forschungsbrennpunkt. Nun haben [...]

Einen Kommentar hinterlassen