Internet-Suchmaschinen sagen Grippe-Epidemien voraus!

rb2 large gray Internet Suchmaschinen sagen Grippe Epidemien voraus!
Autor: fee
Das ist ja mal wieder eine wilde Meldung, doch da es bei NatureNews steht, glaub Ich es einfach mal! Zwei Forschergruppen haben gespeicherte Logdaten von Suchbegriffen (die sogenannten search-query logs) bei Google und Yahoo untersucht und mit dem Auftreten von Influenza Epidemien in den USA koreliert. Und die Idee, dass ein Kranker häufiger nach krankheitsrelevanten Suchbegriffen suchen würde, bewahrheitete sich. Die ermittelten Daten stimmten exakt mit den offiziell erhobenen Daten der überwachenden Gesundheitsorganisationen überein und in mehreren Fällen konnten sogar bessere Vorhersagen von den Internetdaten abgeleitet werden.

Flu und legende color c Internet Suchmaschinen sagen Grippe Epidemien voraus!

Die GOOGLE-Gruppe (Ginsberg et al.) modellierte Kombinationen von Begriffen um die besten Übereinstimmungen mit wöchentlichen Influenza-Daten des CDC (Center for Desease Control and Prevention) aus den Jahren 2003-2007 zu erhalten.
Die YAHOO-Gruppe (Polgreen et al.) suchte dagegen manuell und filterte die Daten aus den Jahren 2004-2008 nach Suchbegriffen wie “flu” oder “influenza” und eliminierten Begriffe wie “bird-flu” oder “avian influenza” um falsch-positive Treffer auszuschliessen.
Insgesamt können diese Data-Mounting-Systeme natürlich nicht die standardmässige Überwachung durch die Gesundheitssysteme ersetzen, bei denen neben dem blossen Auftauchen des Influenza-Virus auch noch eine Menge wichtige medizinische Daten wie Subtyp oder Gefahrenpotential anhand der Symptome abgeleitet werden können. Aber die Potentiale, die sich hinter den enormen Datenmengen im Internet verbergen, und für verschiedenste Fragestellungen herangezogen werden können, finde Ich doch beeindruckend.

Jeremy Ginsberg, Matthew H. Mohebbi, Rajan S. Patel, Lynnette Brammer, Mark S. Smolinski, Larry Brilliant (2008). Detecting influenza epidemics using search engine query data Nature DOI: 10.1038/nature07634
Philip M. Polgreen, Yiling Chen, David M. Pennock, Forrest D. Nelson (2008). Using Internet Searches for Influenza Surveillance Clinical Infectious Diseases, 47 (11), 1443-1448 DOI: 10.1086/593098

Popularity: 2% [?]

Eingehende Suchbegriffe:

Ähnliche Artikel:

  1. LHC bricht Kollisionsenergierekord – life im Internet!
  2. Der “Google-Effekt” verändert die Erinnerung
  3. Was will mein Arzt mir sagen?
  4. Kuh-Kompass?

Kategorie: Wissenschaftsnews

Tags:

RSSKommentare (2)

Einen Kommentar hinterlassen | Trackback URL

  1. Tobias sagt:

    Google trends ist auf jeden Fall ein nettes Spielzeug. Bin gespannt wann (im Zuge der Finanzkrise) der erste Fonds aufgelegt wird, dessen Aktien nach Google Suchbegriffen gewichtet wird.

    [Antwort]

  2. fee sagt:

    Coole Idee!

    [Antwort]

Einen Kommentar hinterlassen