Weltherrschaft der Maschinen!

Autor: Fee
Skynet oder auch HAL, irgendwann werden uns Maschinen in jeder Hinsicht überlegen sein. Wenn wir es dann noch hinbekommen unsere Gedankenwelt, oder besser gesagt die gesamte Struktur unseres Gehirns in einen Rechner zu übertragen, wäre dies der Unsterblichkeit doch schon recht nahe!
Ein schönes Beispiel für die enorme Weiterentwicklung von robotischen Systemen habe ich bei Gizmodo.de gefunden. Von solchen Reflexen kann man nur träumen. Da wäre das klassische Fliegenfangen mit Essstäbchen ein Klaks!

Popularity: 1% [?]

Ähnliche Artikel:

  1. Robocop lässt grüssen!

Kategorie: Wissenschaftsnews

Tags:

RSSKommentare (1)

Einen Kommentar hinterlassen | Trackback URL

  1. Jörg sagt:

    Nicht schlecht Herr Specht ;)
    ich wünschte mir ich hätte so flotte Finger beim tippen im büro
    würde sicher so einiges vereinfachen. Respekt an die Technologie von heute

    [Antwort]

Einen Kommentar hinterlassen