Schneewurzeln? Neuer Wurzeltyp in alpiner Pflanze entdeckt!

rb2 large gray Schneewurzeln? Neuer Wurzeltyp in alpiner Pflanze entdeckt!
Autor: Fee
Ich hatte eigentlich eine ganz fundierte Grundausbildung in Botanik, doch das überrascht mich jetzt! Und warum wurde es noch nie beobachtet?
In einer alpinen Pflanze (Corydalis conorhiza), die einen grossteil Ihres Lebens unter eine Schneedecke verbringt wurde ein völlig neuer und unbekannter Wurzeltyp entdeckt. Viel feiner als normale Wurzeln, wachsen diese nach oben in den Schnee, um Nährstoffe aufzunehmen. Bewiesen wurde die durch die gabe von fremdem Stickstoff, der nur durch die spezialisierten Wurzeln aufgenommen werden konnte, nicht aber von einer Spezies, die in denselben Gefilden lebt, aber ohne “Schneewurzeln” auskommen muss.
Eine mögliche Erklärung für die Neuentdeckung ist eine besonders schnelle Verwesung der sehr feinen Wurzeln nach dem Abtauen der Schneedecke.
Die Natur ist eben immer wieder für eine Überraschung gut!

Gefunden bei: The NewScientist

Onipchenko, V., Makarov, M., van Logtestijn, R., Ivanov, V., Akhmetzhanova, A., Tekeev, D., Ermak, A., Salpagarova, F., Kozhevnikova, A., & Cornelissen, J. (2009). New nitrogen uptake strategy: specialized snow roots Ecology Letters DOI: 10.1111/j.1461-0248.2009.01331.x

Popularity: 1% [?]

Ähnliche Artikel:

  1. Neuer Stoffwechselkreislauf entdeckt – der Methylaspartatkreislauf
  2. Neuer AIDS Test verspricht mehr Sicherheit.
  3. Neuer epigenetischer Mechanismus der Blutkrebsentstehung!
  4. Neuer Wirkstoff könnte Krebs vorbeugen
  5. Neuer XVivo Film über die Vorgänge im Mitochondrium

Kategorie: Wissenschaftsnews

Tags:

RSSKommentare (0)

Trackback URL

Einen Kommentar hinterlassen